Zumtobel

Professionalisierung der Social Media Kanäle eines Industriekonzerns

Mit dem Ziel, den international führenden Leuchtenhersteller ZUMTOBEL in der für die Marke wichtigen Zielgruppe an jungen Architekt:innen und Lichtdesignern zu positionieren, wurde uns eine spannende Aufgabe gestellt. 

Wir entwickelten daraufhin eine Social Media-Strategie, die auf Insights und Inspiration basiert.

0

Jahre

Projektdauer

0

Projektmitarbeiter:innen

0

Engagement rate

Gemeinsame Challenge

Architekt:innen verwenden für ihre kreative Arbeit viele Quellen, um sich inspirieren zu lassen. Mit realisierten Projekten auf der ganzen Welt und kuratierten Inhalten haben wir ihnen die Sphäre des Lichts über Kanäle wie Instagram nähergebracht. Stories aus der Welt von Architektur, Design, Licht und Kunst auf dem Blog „Lightlive“ der Marke ZUMTOBEL flankierten dieses Vorhaben.

Der Projekt ablauf

Die vier Schritte zum Erfolg

01

Digital Marketing

Zielgruppen- und Customer-Journey-Analyse in der Strategiephase. Die Ergebnisse wurden in die Audience- und Targeting-Optionen der Social Media Kanäle überführt. Anschließende Ausarbeitung und Ausspielung von Kampagne und Ad Sets basierend auf zugrundeliegendem Marketing Funnel.

02

Retargeting

Implementierung des Google Tag Mangers auf den ZUMTOBEL-Webpages, um sämtliche Aktivitäten des Users zu tracken und nutzbar zu machen. Erstellung diverser Retargeting-Listen entsprechend der Zielgruppen- und Customer-Journey-Analyse anhand des Tag Managers. Bewerbung des Contents, um eine Verlängerung des Kundenkontaktes sowie Cross- und Upselling-Aktivitäten zu ermöglichen.

03

Consulting

Effiziente Vermarktung innerhalb der Social Media Kanäle sowie gemeinsame Optimierung der Bild- und Textsprache. Zudem: Definition der richtigen Hints wie beispielsweise die Verwendung der richtigen Hashtags und auch die Ansprache der User sowie die Verwendung von Formaten.

04

Zusammenarbeit & Reporting

Neben der Vermarktung wurden auch Content- sowie Beratungsaufgaben zu den einzelnen Posts für den Social-Auftritt von ZUMTOBEL übernommen. Effiziente Abstimmung über einen Redaktionsplan und laufender Austausch über Slack. Gemeinsames Reporting auf monatlicher Basis mit den wichtigsten Kampagnen-Daten sowie der Budgetplanung. Erstellung eines individuellen Business Intelligence Reportings zur visuell vereinfachten Darstellung des Reportings.

💯 Das Ergebnis kann sich sehen lassen...

In nur zwei Jahren konnte die Followerzahl auf Facebook von 0 auf 35.000 gesteigert werden.

📸 ... auch auf Instagram!

Im selben Zeitraum von zwei Jahren konnte die Followeranzahl auf Instagram von 1.600 auf 11.600 gesteigert werden.

🔥 Projekte, auf die wir stolz sind

Beispiele & Referenzen aus vergangenen Projekten