Loading...

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Die von Ihnen gesendete Nachricht wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Wir melden uns dann so rasch wie möglich auf Ihr Anliegen.

Ihr Download steht bereit

Geben Sie uns bitte ein paar Infos zu Ihrer Person bekannt. Die Präsentation wird im Anschluss an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Zukunft der Arbeit

New Work trifft auf Familientradition

New Work in Familienunternehmen – Gegensatz oder Symbiose?

Das ist die zentrale Frage der nächsten Ausgabe unseres Impresarios, welches wir gemeinsam mit dem Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen sowie Philoneos am 18. Februar 2019 in Bregenz veranstalten dürfen.

Welche Trends verändern unseren Büroalltag? Wie muss sich das Führungsverhalten dieser neuen Welt anpassen? Keine Sorge, es geht uns hier nicht nur um die leidende Diskussion ob und wie viel „Home Office“ man braucht – sondern um weitaus mehr. Gemeinsam mit Ihnen begeben wir uns einen Abend lang auf eine Zeitreise in die Zukunft und diskutieren mit Ihnen die wirklichen Herausforderungen, die im Kontext von „New Work“ Unternehmerinnen und Unternehmer in Zukunft beschäftigen werden.

Wir sind sehr stolz, dafür drei absolute Top-Speaker gewonnen zu haben. Freuen Sie sich auf spannende, inspirierende und irritierende Impulsvorträge von Laura Bechthold (The future of leadership initiative), Raphael Gielgen (Vitra) und Anna Elleke (Vaude) sowie viel Raum für Austausch und Kulinarik in gewohnt entspannter Atmosphäre.

  • Datum Montag,
    18. Februar 2019
  • Uhrzeit 18.00 Uhr
    bei Apéritif & Fingerfood
  • Ort Brosswaldengasse 14,
    6900 Bregenz

Das Programm

  1. 01

    Ab 18.00 Uhr
    Einlass

  2. 02

    18:30 - 18:40 Uhr
    Begrüßung und Vorstellung

    Einleitende Worte durch Maximilian Lude (Philoneos) und Florian Wassel (TOWA)

  3. 03

    18:40 - 19:00 Uhr
    Brave New Work

    Laura Bechthold
    Executive Director
    THE FUTURE OF LEADERSHIP INITIATIVE

    Laura Bechthold leitet seit 2018 die Future of Leadership Initiative, einen Münchner generationen-, branchen- und disziplinen-übergreifenden Think Tank. In ihrem Impulsvortrag wird sie uns Thesen und Erkenntnisse zur Zukunft von Arbeit, Führung und Digitaler Transformation aus Interviews mit mehr als 100 Vordenkern näherbringen.

  4. 04

    19:00 - 19:30 Uhr
    Mach's noch einmal - Die Kunst seine eigene unternehmerische Zukunft immer wieder neu zu erfinden.

    Raphael Gielgen
    Head of Research & Trendscouting
    VITRA

    Raphael Gielgen hat beruflich hat die meiste Zeit damit verbracht, die „Orte“ der Arbeit ein wenig besser zu machen. Seine Neugierde für Architektur, Technologie und den gesellschaftlichen Wandel im Kontext der Arbeitswelten sind sein Treibstoff – immer verbunden mit der Fragestellung, wie sich die globalisierte Arbeitswelt verändert und welchen Einfluss dies auf zukünftige Geschäftsmodelle hat. Seit 2014 ist er Head of Research & Trendscouting beim Familiengeführten Schweizer Möbelhersteller und beschäftigt sich in letzter Zeit vor allem mit der Zukunft der Arbeitswelt.

    In seinem Vortrag zeigt Raphael Ansätze und Ideen auf, die Welt in ihrer Gleichzeitigkeit, Vielfalt und Komplexität zu erfassen und zu begreifen und stellt diese in einem unternehmerischen Kontext. Er gibt Anleitung und Orientierung und macht aus vermeidlich Unsicherheiten Opportunitäten.

  5. 05

    19:30 - 20:00 Uhr
    Podiumsdiskussion

    Anna Elleke
    Organisationsentwicklung
    VAUDE

    Die studierte Wirtschaftsingenieurin Anna Elleke ist seit einem Jahr Organisationsentwicklerin bei der VAUDE Sport GmbH & Co. KG und angesiedelt in der Abteilung Personal & Organisation. Dort beschäftigt sie sich u.a. mit die Themen Kulturarbeit und Changemanagement. Neben ihrer Arbeit vollzieht sie an einer zweijährige Ausbildung zum systemischen Coach, um den systemischen Ansatz auch in ihrer Arbeit bei VAUDE anzuwenden. Ein Motto in ihrer Arbeit bei VAUDE ist: „Energie soll fließen da wo sie ist.

    Sebastian Bartling von Philoneos wird mit ihr diese Podiumsdiskussion führen und sie dabei zu ihren Erfahrungen ein Einschätzungen befragen.

  6. 06

    Ab 20:00 Uhr
    Kulinarischer Ausklang & Networking

Anmeldung

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Über Impresario

Impresario ist die Plattform für die Vordenker und Nachdenker unserer Gesellschaft. Personen, die etwas zum Gelingen bringen & über den Tellerrand hinaus schauen. Ein Impresario.

mehr erfahren