Manchmal erfordern die Bedürfnisse der End-User sehr individuelle Softwarelösungen. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Applikationen, wenn Standardlösungen für Ihren Standard keine Lösung sind.

Als erstes ans Ziel kommen

Aktuelle Herausforderungen

Im Wettstreit um den Kundenzugang lassen immer mehr Unternehmen individuelle Applikationen herstellen und werden so selbst zu digitalen Produktentwicklern. Dabei gilt es zum einen, die Bedürfnisse der Kunden genau zu treffen. Zum anderen wird aber auch die Geschwindigkeit, mit der Produkte auf den Markt kommen, immer wichtiger.

Denn in einem globalen Markt wird der Konkurrenzkampf nicht mehr nur regional, sondern weltweit mit allen Unternehmen ausgetragen. Und dann wären da noch die Startups, die überall aus dem Boden schießen und durch ihre eigenen Softwarelösungen das große Geschäft wittern.

In diesem Marktumfeld kann man nur bestehen, wenn man eine Software agil entwickelt, sich ständig hinterfragt und frühzeitig am Markt Feedback einholt, um nicht an den Kundenbedürfnissen vorbei zu entwickeln. Denn wer möchte schon 300.000€ in eine Softwarelösung investieren, die nach 2 Jahren Entwicklungszeit bereits ein alter Hut ist?

 

Unsere Vorgehensweise

Wir nehmen Sie an der Hand und setzen gemeinsam mit Ihnen auf eine agile und iterative Arbeitsweise, anhand welcher die Entwicklungszeit wesentlich verkürzt wird. Dabei werden zu Beginn Ihre Anforderungen an die Softwarelösung in User Stories definiert und im Backlog festgehalten. Anschließend arbeiten wir die Anforderungen basierend auf der agilen Scrum-Methode in 2-wöchigen Sprints ab, wobei Sie als Kunde aktiv in den Prozess miteinbezogen werden. Nach jedem Sprint wird dabei ein Produkt mit fertigen Features wie z.B. der Registrierung, einem Login oder einem Newsletter fertiggestellt. Dadurch können Sie sofort Feedback geben und sagen, ob diese Features Ihre Anforderungen erfüllen oder nicht.

Anstatt monatelang Requirements festzulegen und nach langem Prozess ungetestete Softwarelösungen auf den Markt zu bringen, können Sie Ihre Lösungen bereits nach kurzer Zeit im Markt testen. Ihre Lösung ist dabei noch nicht fertig, aber sie erfüllt die minimalsten Anforderungen (MVP), wodurch Sie eine Abkürzung der sonst jahrelangen Entwicklung nehmen. Zudem erhalten Sie bereits frühzeitig Feedback vom Markt und wissen dadurch, ob Sie auf dem richtigen Weg sind.

Auf diese Weise reagieren wir agil auf jede Kurve und nehmen gemeinsam mit Ihnen an Fahrt auf, um vor den anderen ans Ziel zu kommen. Als Preis winkt eine Softwarelösung, über die nicht nur Sie sich freuen, sondern auch Ihre Kunden.

Unsere Kunden

Gerne erzähle ich Ihnen mehr über unseren Service

Cornelia Zumtobel

Director Agile Transformation and Delivery

Senden Sie mir eine E-Mail und ich melde mich bei Ihnen!

Digitalagentur Vorarlberg Digitalagentur Wien Digitalagentur St. Gallen TOWA//creative TOWA//beta TOWA//crm TOWA//data

Cookie Einstellungen

Hier sind alle Cookies aufgeführt, die für unsere Marketingzwecke verwendet werden.

LinkedIn (cn_LinkedINActive)

LinkedIn uses cookies to recognize you, remember your preferences, personalize your experience, and to target advertisements, amongst other things.

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet, um Daten über das Gerät und das Verhalten des Besuchers an Google Analytics zu senden. Verfolgt den Besucher über Geräte und Marketingkanäle.

Facebook (cn_FacebookActive)

Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.

Pardot (Salesforce) (cn_PardotActive)

Pardot verwendet Cookies, um Ihre Interaktion mit unserer Website sinnvoller zu gestalten. Sie helfen uns, die Nutzung unserer Website besser zu verstehen, damit wir die Inhalte für Sie maßschneidern können.

DoubleClick (Google) (cn_DoubleClickActive)