Loading...

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Die von Ihnen gesendete Nachricht wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Wir melden uns dann so rasch wie möglich auf Ihr Anliegen.

Ihr Download steht bereit

Geben Sie uns bitte ein paar Infos zu Ihrer Person bekannt. Die Präsentation wird im Anschluss an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Die ersten Tage bei TOWA

keepgrowing towa bregenz
TOWA Mitarbeiter Markus Peter

Written By
Markus Peter


| 3 min. Lesezeit

Zwei Wochen hier und schon soll man einen Blog Post verfassen. Aber warum eigentlich nicht? Das ist doch die perfekte Möglichkeit, euch zu zeigen, wie es so ist, der Neue bei TOWA zu sein.

In diesem Blog werde ich meine ersten zehn Arbeitstage zusammenfassen und euch einen Einblick in meine Gedanken in dieser Zeit geben.

Zuerst möchte ich mich aber noch kurz vorstellen. Ich heiße Markus, bin 20 Jahre alt und komme aus Schwarzenberg. Wie ich schockiert feststellen musste, bin ich erst der dritte „Wälder“ hier bei TOWA. Somit sind wir klar in der Unterzahl, aber mal sehen, wie sich das in den nächsten Jahren entwickeln wird.

 

markus peter towa digital selfie
So sehe ich übrigens aus

Zurück zu mir. Ich habe letztes Jahr die Matura in der HTL Dornbirn erfolgreich abgeschlossen, war dann noch eine Zeit auf Asienreise und starte jetzt ins Arbeitsleben. Mitte März 2017 habe ich im Online Marketing Team als Praktikant angefangen.

Meine Gedanken, meine ersten Erfahrungen und was mir sonst noch alles aufgefallen ist lest ihr unten.

 

10 Tage – 10 Punkte

  1. 01

    Startschwierigkeiten

    Wer kennt das nicht? Der erste Tag in einer neuen Firma, alle stellen sich vor und du denkst dir nur: Zu viele Namen, hoffentlich kann ich mir wenigstens ein paar davon merken.

  2. 02

    Leberkäse für alle

    Am richtigen Tag muss man anfangen. Nach Feierabend hatten drei Kollegen Einstand und es gab Leberkäse für alle. Auch ich als Frischling habe was abbekommen und dachte mir, nach meinem ersten Tag nur: so kann es von mir aus weitergehen!

  3. 03

    Gaming-Paradies

    Das Büro ist einfach extrem cool. Die verschiedenen Räume wurden nach Games benannt. Vom Super Mario über Battlefield bis hin zum FarCry Raum auf dem Dach, sind alle Räume kreativ eingerichtet und haben ihre ganz eigene Atmosphäre.

  4. 04

    Teamwork

    Die flache Hierarchie hier bei TOWA finde ich einfach super. Kurze Kommunikationswege und jeder hat Verständnis für die Arbeit des anderen, was sicher zu wenig Konflikten führt.

  5. 05

    TOWA Frühstück

    Frühstück in der Firma. Wo gibt es denn sowas? Na bei TOWA, jeden zweiten Freitag! Richtig cool, da freut man sich gerade nochmal mehr am Freitag in die Firma zu gehen.

  6. 06

    Sprachbarrieren

    Wie schon angesprochen komme ich aus dem Bregenzerwald und wer uns kennt, der weiß, dass wir unsere ganz eigene Sprache haben. Da wir auch einige deutsche Kollegen & Kolleginnen haben, muss ich stets aufpassen, wie ich rede, damit man mir nicht den „Was hat er gerade gesagt?“-Blick zuwirft.

  7. 07

    Vielfalt bei TOWA

    Bunte Mischung an Charakteren. Bisher kommen mir alle sehr individuell vor, was ich total spannend finde. Wie langweilig wäre es denn bitte, wenn alle gleich wären.

  8. 08

    Diskussionen

    Dank der vielen Charaktere habe ich schon einige interessante Diskussionen mitbekommen, die teilweise dann aber in eine eigenartige Richtung abgeglitten sind. Manche Aussagen dürfte ich hier wohl kaum wiederholen.

  9. 09

    Arten von Menschen

    Es gibt zwei Arten von Menschen bei TOWA. Die einen benutzen die Mikrowelle und die anderen nicht.

  10. 10

    Küchendienst

    Es herrscht immer eine super Stimmung, sofern es nicht um das Thema Küchendienst geht. Diesen würde der ein oder andere Kollege sogar für eine gute Entschädigung einem anderen anbieten.

towa online marketing büro
Das Online Marketing Büro

Hier eine Liste mit einigen ersten Aufgaben, die man mir zugetraut hat

  • Keywords Recherche für einen B2C Kunden
  • Aufsetzen von AdWords Kampagnen
  • Erstellen von Facebook Customer Audiences
  • Einschulung in das Backend, gefolgt von der Content-Befüllung für die Webseite eines Kunden
  • Pixel-Erhebung der Top 100 Unternehmen Vorarlbergs
  • Influencer-Recherchen auf Instagram
  • einen Kollegen durfte ich schon zum Kundentermin begleiten
  • erste Erfahrungen mit neuen sozialen Netzwerken gesammelt, die ich zuvor noch nicht nutzte

Übrigens, in meiner zweiten Woche waren einigen Arbeitskollegen und ich auf einer Veranstaltung mit drei Kurzvorträgen über das Business von morgen. Unter anderem mit dabei war ein ehemaliger YouTube Star und ein sehr humorvoller Roboter. Für mich als Frischling war es ein sehr interessanter Abend.

Markus Peter Arbeitsplatz towa
Mein Arbeitsplatz
farcry raum bei towa
FarCry Location auf dem Dach

Fazit

Ich kann nur sagen, mir gefällt es bei TOWA richtig gut. Ich freue mich, ein Teil des Teams zu sein und bin gespannt, was mich in den kommenden Monaten alles erwarten wird.