Loading...

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Die von Ihnen gesendete Nachricht wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Wir melden uns dann so rasch wie möglich auf Ihr Anliegen.

Ihr Download steht bereit

Geben Sie uns bitte ein paar Infos zu Ihrer Person bekannt. Die Präsentation wird im Anschluss an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Amazon Prime Day für Seller und Vendoren

Prime Day Deals
TOWA Mitarbeiter Simon Köchle

Written By
Simon Köchle


| 5 Minuten

Die beiden umsatzstärksten Einzelverkaufstage sind auf Amazon der Prime Day und der Black Friday. Der Amazon Prime Day ist der umsatzstärkste Handelstag des Jahres. Amazon Prime Mitglieder können zu stark rabattierten Preisen beim Online-Riesen einkaufen. Mit dem Black Friday erfolgt am 23. November der Startschuss für das Weihnachtsgeschäft.

Auch aus Sicht der Verkäufer sind der Black Friday und der Prime Day neben dem Weihnachtsgeschäft die großen Highlights der Saison. Da diese Events Prime Kunden mit großen Rabatten locken, sollten sich Händler sehr gut überlegen, mit welchen Produkten sie teilnehmen wollen. Alleine am Prime Day wurden auf Amazon 100.000.000 Produkte verkauft.

Auch bei TOWA  feiern wir den Black Friday und bieten allen Verkäufern auf Amazon ein super Black Friday Angebot an.

Mit dem professionellen Auftritt werden ihre Produkte richtig in Szene gesetzt, höher in der Amazon Suche ranken und mehr Umsatz generieren.

Unser Black Friday Angebot

  • SEO Optimierung der Top 1 – 5 Produkte (Aufwand abgerechnet pro ASIN)
  • Kampagnen Setup der Top 1 – 5 Produkte (Aufwand abgerechnet pro ASIN)
  • 1 Monat Kampagnen Optimierung (in dem ersten Monat passiert die meiste Arbeit, danach fällt für die Kampagnen Betreuung weniger Aufwand an – abgerechnet wird pro Kampagne)

+ Zusätzlich für Neukunden als Black Friday Bonus Gratis dabei:

  • Keyword Recherche
  • Wissenstransfer in der Betreuungszeit – alle Fragen werden laufend beantwortet
  • Kampagnen Optimierungshandbuch am Ende der Laufzeit
  • Black Friday Strategie Papier 

Ergebnisse, die man im Zuge der Zusammenarbeit im Black Friday Monat erwarten kann:

  • Professionelle Recherche und SEO optimierte Produkte
  • Verbesserte Produkt Rankings
  • Profitables Kampagnen Setup
  • Das Wissen um weiterhin eigenständig auf Amazon zu wachsen
Amazon Black Friday

Prime Day Vorteile für Seller und Vendoren

Auf der Verkäufer Seite gibt es langfristig am Prime Day viel zu gewinnen – oder zu verlieren. Brands, die nicht am Prime Day teilgenommen haben, werden negative Folgen spüren, denn der enorme Anstieg an Traffic und Verkäufen kann die Rankings in der Suche signifikant durcheinander bringen.

Auch der „Best Seller“ Badge reagiert auf kurzfristige Veränderungen. Wenn ein „Best Seller“ einer Unterkategorie nicht am Prime Day teilgenommen und ein Mitbewerber erfolgreiche Kampagnen geschaltet hat, kann diese Auszeichnung, die auf dem Titelbild zu sehen ist, sehr schnell verloren gehen.

Daten für den Prime Day (amazon.com):

  • Anstieg Sales: +32%
  • Anstieg der Klicks: 3+6%
  • Werbekosten für einen Klick: +9,54%
  • Anstieg der Impressionen: +65%
  • Ausgaben der Kunden: +49%

Prime Day aus Sicht der Verkäufer

Die Laufzeit des Prime Days wird von Amazon stetig erweitert. Der eigentliche Prime Day dauerte 2018 36 Stunden. Kunden und Seller konnten sich aber schone eine ganze Woche mit Blitzangeboten auf den Prime Day einstimmen.

Produkte für den Prime Day finden

Prime Day Produkte müssen zwei Grundvoraussetzungen erfüllen.

  • Ausreichender Lagerbestand
  • Produkte mit großer Marge

Das große Ziel ist es beim Prime Day ist es, durch zusätzliche Verkäufe im organischen Ranking zu steigen. Der größte negative Rankingfaktor ist es, wenn keine Ware mehr verfügbar ist. Daher sollte unbedingt vor dem Prime Day dafür gesorgt werden, dass der Lagerbestand für die infrage kommenden Produkte ausreichend gefüllt wurde.

Es gibt auch kleinere Faktoren, die für die Auswahl der Prime Day Produkte eine Rolle spielen. Prime Day Käufer sind in der Regel nicht darauf aus, ein Produkt zu kaufen bei dem sie sich schon lange denken, dass die Anschaffung vernünftig ist. Am Prime Day sind bisweilen Lifestyle Produkte gefragt, die den Alltag etwas schöner machen und eher impulsiv gekauft werden.

Prime Day Strategie für Vendoren

Der Prime Day wird eine Woche vor dem eigentlichen Event gestartet. Über die ganze Woche verteilt sollte die Möglichkeit genutzt werden, Blitzangebote zu schalten. Für die Zeit des Prime Days haben wir für unsere Kunden sämtliche anderen Kampagnen pausiert und das ganze Budget für spezielle Kampagnen umgeschichtet.

Gibt es Prime Day Produkte, die sehr ähnlich sind, lohnt es sich eine eigene Unterseite auf dem Markenshop zu erstellen. Wichtig hierbei ist, dass auf dieser Seite die Rabatte und der Prime Day nicht erwähnt werden dürfen.

Für die Kampagnen sollten jeweils alle Artikel zusammengefasst werden, die dieselbe Angebotslaufzeit haben und die Antwort auf den gleichen Kundenwunsch sind. Mit dieser Strategie wird verhindert, dass die Preise für den Klick durch eigene Konkurrenz in die Höhe getrieben wird.

Hinweis: Die Keywords können sowohl für die Sponsored Products, als auch für die Headline Search Ads verwendet werden. Wichtig ist, dass innerhalb einer Werbegattung keine Keywords miteinander konkurrieren.

Case: Amazon Vendor Mäser am Prime Day 2018

ACoS Juli
ACoS Entwicklung bis zum Prime Day Mitte Juli

Generell ist der ACoS des Prime Days sehr zufriedenstellend. Unser Ziel ist es den ACoS dauerhaft unter 20% zu halten. Mehr zum Mäser Amazon Case finden Sie in dieser Fallstudie.

Der Prime Day ist die ideale Gelegenheit um den Umsatz zu steigern und die Rankings zu verbessern. Die ACoS Werte können sich im Zuge dieses Events im einstelligen Bereich erhöhen, da aufgrund des starken Wettbewerbes die Klickpreise höher sind. Amazon hat 2018 eine weitere Neuerung eingeführt: Blitzangebote für den Prime Day haben bei amazon.com einen extra „PRIME DAY DEAL“ Badge erhalten.

Prime Day Badge
Prime Day Badge

Black Friday

Beim Black Friday sind Schnäppchen Jäger in ihrem Element. Dieses Verkaufsevent findet traditionell am vierten Donnerstag im November statt und gilt als Startschuss für das Weihnachtsgeschäft.

Wer noch vom Black Friday profitieren möchte sollte sich beeilen, denn am 26. November ist es bereits so weit. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Werbekampagnen für das Weihnachtsgeschäft im Umfeld der erhöhten Kundennachfrage und auch der gesteigerten Konkurrenzsituation bei den Werbeanzeigen noch einmal getestet werden können.

Nutzen Sie den Black Friday als Chance um Ihr Amazon Business optimal für das Weihnachtsgeschäft vorzubereiten.

Senden Sie uns eine Nachricht und wir erstellen für Sie ein individualisiertes Black Friday Angebot für den außergewöhnlichen Erfolg auf Amazon.

TOWA Mitarbeiter Mare Hojc

Mare Hojc

Amazon Marketing Specialist

Berater und Spezialist für Amazon. Verantwortlich für die Amazon Unit
E-Mail senden