Wir testen unsere neue Website und arbeiten laufend an Funktionen und spannenden Inhalten. Dabei wollen wir Sie teilhaben lassen und sind neugierig auf Ihr Feedback!

Feedback senden

Loading...

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Die von Ihnen gesendete Nachricht wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Wir melden uns dann so rasch wie möglich auf Ihr Anliegen.

Ihr Download steht bereit

Geben Sie uns bitte ein paar Infos zu Ihrer Person bekannt. Die Präsentation wird im Anschluss an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Mobile Marketing

Kommunikation to go

Mobile Marketing

"Mobile" ist seit einigen Jahren der Megatrend schlechthin.

Und immer noch steigen die Nutzungszahlen mobiler Devices zu Lasten von stationären Computer und verändert damit fundamental die Art und Weise wie wir Inhalte konsumieren.

Megatrend Mobile

Für Werbetreibende und Agenturen bedeutet so ein Wandel, dass Plattformen und Kommunikation neu gedacht werden müssen.

Es reicht nicht einfach aus, bestehende Inhalte in neue Formate zu packen. Responsive Design, Touch-Optimierung und Visuals im Hochformat sind also nur der Anfang.

Die Veränderung scheint zwar nicht so dramatisch zu sein, wie der Sprung vom Radio zum TV und doch ist dieser Vergleich nicht so weit hergeholt. Neue Kanäle überfordern gerade zu Beginn unsere Vorstellungskraft, wie man eindrücklich am weltweit ersten ausgestrahlten TV-Spot erkennen kann.

Man schmunzelt, wie begrenzt  die Phantasie damals war – doch auch im mobilen Zeitalter erfordert es viel Weitblick, die richtigen Lösungen zu finden.

Das Buzzword „Mobile first“ deutet Größeres an, als teilweise umgesetzt wird. Es wird noch zu wenig darauf eingegangen, dass vor allem ein sich bewegender (mobiler) User andere Bedürfnisse hat und mehr Möglichkeiten der Ansprache bietet, als jemand, der Zuhause am Laptop sitzt.

 

Diese und mehr Kunden vertrauen uns in Fragen rund um das Thema Mobile.

»When a medium first appears, it uses the content of a previous medium exclusively until users have learned to exploit the new medium ...

Marshall McLuhan

Selektivität ist das Schlüsselwort

Eine gute User Experience bildet sich über das kontextuelle Ausbleiben unnötiger bzw. über die Fokussierung der Informationen mit der höchsten Relevanz.

Es geht also über das angebotene Format hinaus – die Umgebung und Situation sind wichtige Faktoren für die Bereitstellung des Contents.

Dieser Kontext schließt dabei auch immer mehr die Bewegungsprofile der User mit ein und kann über GPS und Location Based Services die User Experience verbessern.

instagram image
Smartphone

Vorarlbergs Digitale Fitness 2016

Internet wird mobile – Business wird social! Dank dem Smartphone gehen diese Entwicklungen Hand in Hand und verändern nachhaltig die Kommunikation mit dem Kunden. Sind Vorarlbergs Unternehmen fit genug, mit dem veränderten User-Verhalten Schritt zu halten?

mehr erfahren
Vorarlbergs Digitale Fitness 2016
TOWA Mitarbeiter Markus Grabher

Markus Grabher

Online Marketing Manager

Der studierte Betriebswirt beschäftigt sich seit 2012 mit Online Marketing und war seit Stunde Null bei der Gründung von Gutscheinsammler.de involviert.
E-Mail senden

previous

Erfahre mehr über die Digitale Transformation

Digitale Transformation

next

Erfahre mehr über das Thema Online Marketing

Online Marketing – Google Analytics